Leistungen der Verwaltung von WEG:

 Reguläre Verwaltertätigkeit


- Jährliche Einberufung und Durchführung einer ordentlichen

  Eigentümerversammlung

- Protokollierung und Vollzug der Versammlungsbeschlüsse

- Führen einer ordnungsgemäßen Beschlusssammlung

- Verhandlung mit Behörden und Erfüllung behördlicher

  Auflagen, Vertretung der Eigentümerin bei Behörden und Firmen

- Erstellen und Vorlage der Jahresabrechnung in Form einer

  Einnahmen- Überschuss Rechnung für das vergangene

  Jahr und des Wirtschaftsplanes

- Fristgemäßer Versand des Versammlungsprotokolles

- Geordnete Aufbewahrung aller Verwaltungsunterlagen

- Überwachung der Einhaltung einer bestehenden

  Hausordnung und bearbeiten von Beschwerden bei

  Verstoß gegen die Hausordnung

- ggf. Kündigung oder Änderung von

  Dienstleistungsverträgen

- Überwachung und Wartung Technischer Anlagen

- Abschluss und Prüfung aller Wartungs- und Energiever-

  sorgungsverträge und Korrespondenz mit den

  entsprechenden Ver- und Entsorgungsunternehmen

- Begehung des Verwaltungsobejektes sowie Einleitung

  erfoderlicher Maßnahmen für die ordnungsgemäße

  Instandhaltung und Instandsetzung des Gemeinschafts-

  eingentums

- Überprüfung des Versicherungsschutzes bzgl. Über- oder

  Unterversicherung, ggf. Abschluss oder Kündigung von

  erforderlichen Sach- und Haftpflichtversicherungen

- Abwicklung und Beseitigung von Versicherungsschäden

- Besorgung aller für die Bewirtschaftung erforderlichen

  Versorungsgüter (z. B. Heizöl)

- Kontrolle und Erstellung der Hausgeldabrechnung und

  ggf. Beitreibung rückständiger Hausgeldzahlungen

- Vertretung der Eigentümer in allen Aktiven- und Passiven-

  prozessen gegenüber Dritter und wenn notwendig

  beauftragen eines Rechtsanwaltes.

- Durchführung einer geordneten Kontoführung und

  gesonderte, verzinsliche Anlage der Instandhaltungs-

  rücklage

- soweit notwendig, Organisation und Beauftragung von

  Sonderfachleuten (Architekten, Sachverständige,

  Rechtsanwälte, Heizungsabrechnungsfirmen)

 

Besondere Verwalterleistungen:

 

- Einberufung, Durchführung und Protokollierung außer-

  odentlicher Eigentümerversammlung

- Bereitstellung, Bestellung von Ersatzschlüsseln

- Erledigung aller Formalitäten in Verbindung mit einem

  Eigentümerwechsel, inkl. der etwa erforderlichen

  notariellen Verwalterzustimmung

- Abnahme des Gemeinschaftseigentums vom Bau-

  träger und Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen

- Einholung von Kostenvoranschlägen, Preisanfragen,

  Auftragsvergabe, Rechnungskontrolle- und begleichung

  bei größeren, Instandhaltungs-, Instandsetzungs-,

  Modernisierungsmaßnahmen, Umbauten, Ausbauten, etc.

- Eigentümerbetreuung auch vor Ort

- bzgl. des Energieausweises, Organisation und Beauftragen

  der entsprechenden Fachleute

- auf Wunsch Objektpflege durch unseren

  Hausmeisterservice

- Vorbereiten und Durchführen gerichtlicher Mahn- und

  Klageverfahren, Vertretung der Eigentümer und

  Teilnahme in Gerichtsverhandlungen

- Teilnahme an Verwaltungsbeiratssitzungen